Barockinstrumente - Cello Guarneri, modernen gebaut Oboe

 

 

 

 

 

Unsere Barockinstrumente

 

Im Meisterbetrieb von Heinz Fischbach werden Barockinstrumente nach Kundenwünschen angefertigt, wobei alle Instrumente Nachbauten der besten Stücke von Violone bis Barockvioline sind. Barockmusik bezeichnet eine Gattung der europäischen klassischen Musik. Zusammen mit der Musik der Renaissance und der des Mittelalters zählt Barockmusik zur alten Musik, die zeitlich vom 17. Jahrhundert bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts einzuordnen ist. Häufig verwendete Barockinstrumente waren Cello, Fagott, Cembalo und Laute. Aber auch Orgel, Holzblas- und Streichinstrumente (Geige) waren jene Instrumente, die in der Musik des Barock häufig zum Einsatz kamen.

 

Barockinstrumente bei Fischbach kaufen

 

Sie möchten sich gern ein hochwertig verarbeitetes Instrument mit einzigartigem Klang kaufen? Dann sind Sie bei Heinz Fischbach genau richtig. Für die Decken der Instrumente wird hier ausschließlich feinste, gespaltene Fichte aus bayerischen Alpen genutzt. Hals, Zargen und Böden aller Streichinstrumente sind vorwiegend aus Ahorn gefertigt. Selbstverständlich sind Esche, Nussbaum oder Pappel auf Kundenwunsch ebenfalls lieferbar. Alle Instrumente werden mit pigmentiertem Spirituslack angeboten, wobei individuellen Farbwünschen entsprochen werden kann. Um den Klang der Barockinstrumente testen zu können, stehen im Anspielraum stets fertig eingestellte Instrumente zur Verfügung, so dass Sie jedes Modell ausprobieren und anspielen können. Ob Violine, Bratsche, Geige, Bass oder Viola - Haben Sie Interesse an einem Instrument aus dem Hause Fischbach schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern zu den von uns hergestellten Instrumenten.